BIO

 

2016

1980 in Hameln geboren

Studium der Freien Kunst Schwerpunkt Film/Video

in der Filmklasse bei Birgit Hein

an der HBK Braunschweig von 2002 bis 2009

Diplomabschluß in 2007. Meisterschüler in 2008/2009

 

 

 

PREISE | STIPENDIEN

 

2016

Auszeichnung: Arbeitsstipendium Stiftung Kunstfonds

 

2014

Auszeichnung: Residenzstipendium Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode

 

2012

Auszeichnung: Jahresstipendium des Landes Niedersachsen

Nominierung: Bester Schnitt beim ShortCutz, Berlin

 

2011

Auszeichnung: Lobende Erwähnung für "Gabi oder Zwei Farben Gelb"

beim Kurzfilmfestival in Hamburg

mit Per Olaf Schmidt und Tom Schön

 

2010

Nominierung: Förderpreis Schnitt beim Filmplus in Köln

 

2008

Auszeichnung: Preis des Kunstvereins Hannover

2-jähriges Atelierstipendium Villa Minimo

 

 

 

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

 

2017

MS Artville | MS Artville, Hamburg

Botschaft Transit | Botschaft Transit, Speyer

 

2016

Überschreiten | Kunstverein Wolfsburg

 

2015

schnüren | bei Julia Schmid, Kunstverein Wolfenbüttel, Wolfenbüttel

Im Rausch | Städtische Galerie, Bremen

Garantie nichtig, falls gebrochen | Künstlerstätte, Stuhr/Heiligenrode

 

2014

Dialog | KUBUS, Städtische Galerie, Hannover

 

2013

Links in the Mist | Kupferdiebe, Gängeviertel, Hamburg

FaunArt | Vertretung des Landes Niedersachsen beim Bund, Berlin

Coversongs | Soft Spot, New York | Internet

 

2012

Springexhibition | Kunsthal Charlottenborg Kopenhagen

AN_Eignung | Kunstverein Langenhagen

Im Reich der Tiere | Landesmuseum Hannover

 

2011

Kunststoff | Städtische Galerie Karlsruhe

BS-VISITE | Rebenpark Braunschweig

Kunstfrühling | Güterbahnhof Bremen

Scheine weiter, liebste Phantasie! | Kunstverein Hannover

 

2010

Mit Yoko Ono als Idee unter der Autobahn zur Hölle |

Kunsthalle Göppingen

Friday the 12th | MMX Berlin

 

2009

Neulicht am See | Maschsee Hannover

 

2006

Kopfmenschens Köpper | Raumerweiterungshalle Berlin

 

2005

Performances From Around The Corner | Roda Sten Göteborg

9th Istanbul Biennial | Antrepo Istanbul

Zusammenhängen | Halle für Kunst Lüneburg

 

 

 

FESTIVALS (AUSWAHL)

 

2017

EMAF | Osnabrück DE

 

2011

Kurzfilmtage | Hamburg DE

 

2010

AnaDoma | Braunschweig DE

 

2009

Grande Filiale | Speyer DE

Filmwinter | Stuttgart DE

 

2008

The SubStation | Singapur SGP

Int. Videofestival | Bochum DE

VideoEX | Zürich CH

Videonale | Berlin DE

 

2007

Int. Filmfest | Braunschweig DE

Up-and-Coming | Hannover DE

DokFest | Kassel DE

 

2006

Abstracta | Rom ITA

Re-Act | Mannheim DE

Traverse | Toulouse FRA

 

 

 

VIDEOGRAFIE (AUSWAHL)

 

2016/2010/1931

Tomo y obligo | 5 Min

 

2011

Gabi oder Zwei Farben Gelb | 24 Min

von Sebastian Egert, Sebastian Neubauer,

Per Olaf Schmidt und Tom Schön

 

2009

DVD 239 | 3x42 Min

 

2007

Peneli Palms | 3 Min

von Joszef Amado, Sebastian Neubauer und Attila Urban

Mit Yoko Ono als Idee unter der Autobahn zur Hölle | 7 Min

von Sebastian Neubauer und Per Olaf Schmidt

Freiheit und Verantwortung | 3 Min

von Sebastian Neubauer und Per Olaf Schmidt

 

2005

Angie - Das Merkley | 5 Min

Bill Pullman | 8 Min

armor for the inner man | 7 Min

 

2004

peripherie | 11 Min

 

2003

p40#013 | 30 Min

 

 

 

DISKOGRAPHIE (AUSWAHL)

 

2015

n.e.s.t. - The Last Unicode | Vinyl 23 Min

von Gunther Gräfe and Sebastian Neubauer

 

2013

Altrosige Chimäre auf Kabinetts Mittelhöhe | CD 19 Min

 

2011

Endlich sind wir alle ein leeres Orchester! | DVD 40 Min

 

2010

Mit Yoko Ono als Idee unter der Autobahn zur Hölle |

Vinyl 16 Min von Sebastian Neubauer und Per Olaf Schmidt

 

2009

every ego a heartache | CD 45 Min

 

2007

trio variánte, spymasscr | CD 45 Min

von Gunther Gräfe, Sebastian Neubauer und Per Olaf Schmidt

 

2007

the Scr, LIVE in the Verein of the Konsum | DVD 45 Min

von Jan Frederic Goltz, Gunther Gräfe, Sebastian Neubauer,

Per Olaf Schmidt und Stefan Stürmer

 

2006

IPA - bonobonuss cd | CD 34 Min

von Per Olaf Schmidt und Sebastian Neubauer

 

2006

Parks Beste | CD 40 Min

 

2005

Das Merkley EP | CD 28 Min

 

2004

ein kleiner herr mit teilzeitbrille... liest | CD 60 Min

ambienz | CD 46 Min

 

 

 

BIBLIOGRAFIE (AUSWAHL)

 

2015

ECHO META BRAND | Katalog (Solo), 100 Seiten, 12,5 x 17 cm

mit Texten von Justin Hoffmann, Ingmar Lähnemann,

Knarf Rellöm und Sebastian Neubauer

 

2015

KOALA QUARTZ | Künstlerbuch, 32 Seiten, 15 x 21 cm

 

2012

copyheft | Künstlerbuch, 42 Seiten, 15 x 21 cm

 

2011

Scheine weiter, liebste Phantasie | Katalog (Solo), 64 Seiten, 16,7 x 24 cm

mit Texten von Roland Meyer, Rene Zechlin und Sebastian Neubauer

 

2010

BUCH239 | Künstlerbuch, 239 Seiten, 23,9 x 23,9 cm

 

2007

MASHUPFORSCHUNGSREISE | Künstlerbuch, 352 Seiten, 21 x 29,9 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gabi oder Zwei Farben Gelb | HD Video 24 Min 2011

Gabi or Two Colours Yellow | HD Video 24 Min 2011