| α | ## | ® | ÷ ||||| _ | _ | _ | _ |

 

@& ÷ am Donnerstag, den 26.6.2017 um 20 Uhr.

"Tiere in Marokko / A Journey / A Memory" (2017) umfasst ein Buch und eine Lesung, ein Spiel und die Möglichkeit, zu spielen. Anlass des Projekts von Rolf Bier war eine Reise nach Nordafrika: die protokollarische, taxonomische Notation der Süd-Marokkanischen Tierwelt begleitet ein atmosphärischer Reisebericht. Das Spiel der Bildpaare hingegen bringt weit entfernte Habitate zusammen und benachbart Tiere, die sich so nahe nie kommen oder eine solche Nähe sicher meiden würden.

Rolf Bier (Würzburg, 1960) studierte in Braunschweig und London. Jetzt arbeitet er in Hannover und Bouderath/Eifel. Er lehrt seit 2005 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.

 

Edition: Tiere in Marokko / A Journey / A Memory
Künstler: Rolf Bier